OHASHI’s Fernöstliche Diagnose - Körperdeutung
    
 

Dieser Kurs beginnt mit einer bedachten Diskussion der Verschiedenheiten zwischen östlicher und westlicher Diagnose und dem unterschiedlichen Verständnis von Gesundheit. Ohashi vergleicht östliche und westliche Einstellung mit viel Humor und Einfühlungsvermögen. Auf brillante Weise extrahiert er die Grundsätze und scheinbaren Widersprüche der fernöstlichen Medizin in einer Sprache, die wir alle verstehen. Er beschreibt 4 verschiedene Wege um den Gesundheitszustand zu erkennen: Bo Shin – Beobachtung; Setsu Shin – Berührung; Mon Shin – Befragung; Bun Shin – Zuhören. Andere Themen sind Rückendiagnose mit bilateraler Distorsion, Diagnose in Rückenlage, Diagnose durch Bewegung und Schuh-Diagnose.

Dieser Kurs lässt uns die menschliche und natürliche Welt mit anderen Augen sehen und wir entdecken physische, mentale und spirituelle Zustände in uns selbst und anderen neu. Der tiefere Sinn des Kurses ist es Körper, Geist und Seele als Einheit zu verstehen, und zu erkennen, dass es ebenso wichtig ist unseren Schwächen Aufmerksamkeit zu schenken wie unsere Stärken zu nutzen.

Dieser Kurs ist Teil der Ohashiatsu Ausbildung und es wird empfohlen, ihn vor dem Aufbaukurs 2 zu besuchen.