OHASHIATSU® - Die Kunst der fließenden Übergänge
    
 

"Ohashiatsu ist wie ein meditativer Tanz, der sich aus der Begegnung zweier Lebensenergien entwickelt.“ sagt Ohashi.

Dieser Tanz, das kontinuierliche Fließen in unseren Sessions, wird uns immer wieder als eine der großen Besonderheiten von Ohashiatsu bestätigt, von der eine ganz besondere Magie ausgeht . Und das nicht nur für den Klienten, sondern v.a. für den Praktiker. Denn in dieser besonderen Form unserer eigenen Bewegung wird Geben und Nehmen zur Einheit und die Begegnung wird zum Geschenk für beide.

Nach einer Einführung in Ohashi‘s Bewegungslehre und die 5 Prinzipien von Ohashiatsu werden in diesem zweitägigen Kurs eine Vielzahl von Techniken vermittelt, sich während der Behandlung elegant und mühelos um den Körper des Partners herum zu bewegen, verschiedene Techniken miteinander zu verbinden, sanft von einer Arbeitsposition in die nächste zu wechseln, den Partner ohne Anstrengung in verschiedene Positionen zu bewegen, und einfach die Schönheit dieser neuen Dimension von Körperarbeit zu genießen.

Dieser Kurs ist offen für alle Ohashiatsu Kursstufen, sowie für Studenten und Absolventen anderer Shiatsu-Schulen.