Nacken Perfektion
    
 

”Der Nacken ist die Krönung einer Behandlung”...sagen zumindest die Klienten. Und tatsächlich kann die Arbeit am Nacken in eine andere Welt entführen - die Welt der ultimativen Entspannung. Aber nicht nur das - der Nacken ist mit dem unteren Rücken verbunden, und mit der Schultermuskulatur. Na, wer kann das nicht brauchen?

Aber so wertvoll diese Arbeit ist, so heikel kann es auch sein diesen sehr sensiblen Teil des Körpers zu berühren und zu bewegen. Wichtig für uns als Praktiker ist in erster Linie selbst entspannt zu sein. Nur so werden unsere Bewegungen weich und fliessend, und wir können spüren was unser Partner braucht. Das Wohlergehen des eigenen Körpers steht im Vordergrund - wie immer bei Ohashiatsu.

Ziel dieses praxisorientierten Workshops ist es die notwendige Sicherheit zu schaffen - Sicherheit in unseren Positionen, in unseren Bewegungen, und schliesslich in unserem Gefühl dem Partner gegenüber. Dazu werden einfache Nackentechniken gezeigt, die einzelnen Bewegungsabläufe detailliert praktiziert und perfektioniert. Das Highlight sind einige von Ohashi’s Spezial-Techniken mit dem Tuch.

Voraussetzung: Ohashiatsu- bzw. Shiatsu-Grundkenntnisse (oder ähnliche Disziplinen der Körperarbeit)