Strukturelle Probleme
    
       
    
 

Die Behandlung von strukturellen Problemen wie Rückenschmerzen und Ischias ist wahrscheinlich das häufigste medizinische Problem in Ihrer Shiatsu-Praxis. Wenn Menschen an Rückenschmerzen, Ischias, Skoliose, Nackenproblemen oder anderen Körperschmerzen leiden, ist Ihre Methode vielleicht die letzte Hoffnung, nachdem andere medizinische Therapien versagt haben. Daher ist es wichtig, die Schmerzen Ihrer Klienten zu lindern, ohne dabei zusätzlich Schmerzen zu verursachen - ein einzigartiges Merkmal von Ohashi´s Technik.
Als Ohashi in den 1970er Jahren seine Praxis in New York City begann, spezialisierte er sich nur auf strukturelle Probleme, insbesondere auf den unteren Rücken. Auf diese Weise gewann er wertvolle Erkenntnisse, um seine Technik zu entwickeln und zu verbessern. Sein Ruhm und Erfolg als professioneller Therapeut resultierten aus dieser Erfahrung. In diesem Workshop lernen Sie einige von Ohashi´s wertvollsten “Top-Secrets”. Während Sie praktizieren, wird Ohashi Ihre Technik persönlich korrigieren. Sie gewinnen Vertrauen und Respekt als professioneller Therapeut.

Die Kursteilnehmer sind eingeladen, ihre Kunden und Freunde, die unter strukturellen Problemen leiden, kostenlos als Fallstudiengäste mitzubringen. Diese Gäste kommen am Nachmittag, nach der Mittagspause - maximal ein Gast pro Teilnehmer. Bitte geben Sie bei der Anmeldung für diesen Kurs den Namen Ihres Gastes an.