Die Geheimnisse müheloser Körperarbeit

295.00

mit Margarete Eller, COI

1. & 2. Juni 2024
(2 Tage, 10.00 – 17.30)

Wien 7, Schottenfeldgasse 17/10

Kurssprache: Deutsch / Englisch

2 vorrätig

Zurück zum Shop

Beschreibung

Bringe Leichtigkeit in deine Arbeit, damit es dir selbst nachher besser geht!

„Übe keinen Druck aus, sei einfach da“, sagt Ohashi.

…das sollte dein erster Grundsatz sein, wenn du Körperarbeit machst. Aber – ist Drücken nicht genau das, was wir mit Shia-tsu  – also Finger-druck – machen sollen?

Es ist eine Kunst, bei der Körperarbeit gleichzeitig tief zu gehen, effektiv zu sein, und sich dennoch mit Leichtigkeit und Anmut durch die Sitzung zu bewegen. Entscheidend ist, dass du dich in einem entspannten Zustand befindest, sonst kannst nicht auf deine intuitiven Kräfte zugreifen und spüren was dein Gegenüber braucht. Es geht darum Verspannungen und Schmerzen im eigenen Körper zu vermeiden und nicht unnötig Energie zu verschwenden.

Das Geheimnis liegt in besonderen Bewegungsmustern, die auf Jahrtausende alte asiatische Weisheiten und Erkenntnisse zurückgehen und die Meister Ohashi in 50 Jahren Forschungsarbeit und praktischer Erfahrung perfektioniert hat.

In diesem zweitägigen Kurs vermittelt Margarete die grundlegenden Prinzipien dieser mühelosen Bewegung und zeigt anhand unterschiedlicher Techniken, wie wir diese in der Körperarbeit anwenden können. So lernst du Schritt für Schritt, wie Körperarbeit zum meditativen Tanz wird. Du wirst erstaunt sein, den Unterschied zu spüren, sowohl als Gebender als auch als Empfangender. Denn bei richtiger Anwendung wird deine Arbeit nicht nur einfacher, sondern auch effektiver.

Für diesen Kurs gibt es keine Voraussetzungen – jeder kann teilnehmen. Aber es ist besonders hilfreich für Shiatsu-Praktizierende, die beim Arbeiten müde werden oder Schmerzen verspüren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Geheimnisse müheloser Körperarbeit“