Fortgeschrittenenkurs 1

795.00

mit Mauro Stabellini, COI
Leiter von Ohashiatsu Bologna

14. – 16. Juni & 28. – 30. Juni 2024
(2 Wochenenden: Fr, 17:30 – 20:30, Sa & So, 10:00 – 17:30)

Wien 7, Schottenfeldgasse 17/10

Kurssprache: Englisch

Zurück zum Shop

Beschreibung

Dieser Kurs erweitert den Ohashiatsu-Lehrplan und konzentriert sich gleichzeitig auf das Wesentliche von Ohashiatsu: den Unterschied zwischen homologer und homolateraler Bewegung; das Perfektionieren der Cross-Patterning-Bewegung; Verwendung von Mutter- und Botenhand.

Du lernst, wie du in einer Session fließend und ohne Anstrengung von einer Position in die nächste wechselst: von der Rückenlage in die Bauchlage, von der Seite in die Bauchlage usw. Weitere Themen in diesem Kurs sind

  • die Vertiefung der Masunaga-Meridiane;
  • Sitz-Position;
  • Nacken-Techniken mit und ohne Schal;
  • Bo- und Yu-Punkte;
  • die vier Shins der fernöstlichen Diagnose;
  • und Analyse der Körperstrukturen mit Hilfe der Kyo- und Jitsu-Theorie.

Ein praktisches Anwendungsseminar mit Gast-Klienten (PAS) rundet diesen Kurs ab. Zusammen mit den erforderlichen Fallstudien wird so das Verständnis für die 5-Elemente-Theorie und die östliche Körperdeutung vertieft.

Der Kurs wird mit einem schriftlichen Test und einem Tutorial abgeschlossen.

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Abschluss von Ohashiatsu Aufbaukurs 2.